Kreis Plön

Wir sind der ASB Regionalverband Kreis Plön

Aus drei mach eins. So könnte man die Entstehung des ASB-Regionalverbandes Kreis Plön beschreiben. Auf Initiative des Landesverbandes schlossen sich im Jahr 1999 die damaligen Ortsverbände Schönkirchen, Schönberg und Preetz zu einem Regionalverband zusammen.

Bildergalerie

Betreutes Wohnen und stationäre Pflege in einem Gebäude

2006 kam noch die Neugründung eines Stützpunktes in Lütjenburg hinzu. Jeder Stützpunkt verfügt über eine/n Leiter/in, die/der nach Möglichkeit als Beisitzer/in die Interessen ihres/seines Stützpunktes im Vorstand vertritt. Ebenfalls im RV-Vorstand ist die/der regionale Jugendleiter/in der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ). Über die ordnungsgemäße Betriebsführung des Regionalverbandes wacht die so genannte Kontrollkommission.

Mittlerweile verfügt der Regionalverband Kreis Plön über etwa 4.000 passive Mitglieder, 50 aktive ehrenamtliche Helfer/innen und 135 hauptamtliche Mitarbeiter. Damit ist unser Regionalverband der zweitgrößte Arbeitgeber in der Probstei und deckt mit seinen Dienstleistungen den gesamten Kreis Plön ab.

Ehrenamtlich sind wir in folgenden Bereichen tätig:

 

Hauptamtlich bieten wir an:

 

Das "Wir" ist entscheidend:

Da der Arbeiter-Samariter-Bund noch immer als gemeinnütziger Verein besteht, ist es das vorrangige Ziel von Vorstand und Geschäftsführung Haupt- und Ehrenamt eng miteinander zu verzahnen. Früher lautete der Leitsatz  des ASB „An jedem Ort, zu jeder Zeit, zur ersten Hilfe bereit“, heute heißt er „Wir helfen hier und jetzt“. Diesem Leitsatz fühlen sich sowohl die hauptamtlichen als auch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASB verpflichtet. Und für die hauptamtlichen Bereichen ließe sich noch ergänzen: „Alle Hilfen aus einer Hand.“

Der Arbeiter-Samariter-Bund ist eine starke Gemeinschaft. Ihr Engagment ist uns willkommen.